BAföG anerkannt!

Onkologische Kosmetikerin

„Beauty & More“ nach Chemo!

Ziel dieser Weiterbildung im kosmetischen Bereich ist es, den Teilnehmerinnen Kenntnisse zu vermitteln, die es erlauben, die Hauptprobleme und Nebenwirkungen für die Haut nach einer Krebstherapie zu erkennen und zu beurteilen.

Eine kosmetische Anwendung unter Bercksichtigung der dermatologischen, psychologischen und ästhetischen Sicht, wird Sie für eine Erweiterung Ihres beruflichen Spektrums vorbereiten.

Diese Qualifikation bestätigen wir mit einem Zertifikat!

Inhalt

Tag 1 Diagnose Krebs! Was ist Onkologie?
Auswirkungen von Krebs auf die Haut
Hautbehandlung während und nach der Krebstherapie
Tag 2 Entgiften nach der Therapie! Detox – Entschlacken!
Superfoods stärken das Immunsystem
Krebs – Prävention mit Ernährungsumstellung
Tag 3 Kosmetik! Pflege für die besonders sensible Haut
Naturkosmetik ohne Zusatzsstoffe
Dekoratives Airbrush und Make-Up für Augen und Brauen
Tücher und Kopfschmuck, Wickeltechniken
Tag 4 Ausleiten mit Naturbürsten
Muschelmassage zur Entspannung
Asiatische Pinselmassage
Yoga mit ayurvedschen Aspekten für einen verbesserten Stoffwechsel

Dieses Seminar vermittelt nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Diagnose oder Eigenbehandlungverwendet werden. Es kann eine ärztliche Untersuchung, Behandlung, Therapie nicht ersetzen. Die Beratung individueller Fragen zur Krebserkrankung, Therapie oder Behandlung ist nicht möglich.
Für weitere Fragen nutzen Sie bitte unsere Bürozeiten von 14 bis 17 Uhr!

Seminarzeit: 2 × Samstags und 2 × Sonntags, 10–16 Uhr
Kosten: 598 €
Termine auf Anfrage